Auf gehts, zur Achentalalm – August 2017

….auch heuer durften wir uns wieder über eine Einladung zum Nudeln essen bei der Familie Isabella und Georg Thaler freuen. Bei schönstem Wetter wurden wir liebevoll und freundlich empfangen, wir fühlten uns sofort wohl. Das großartige Essen, welches unsere BewohnerInnen noch aus ihrer Kindheit kennen, durften wir im Garten an einem schattigen Platzerl genießen.

Dank unserer ehrenamtlichen Begleiterinnen (Petra, Martha, Leni, Maria und Margit) konnten wir auch die nähere Umgebung der Alm inspizieren. Eindrücke wie der “noble Hühnerstall” mit den freilaufenden Hennen, die Schweine im Freigehege und auch das Herrgott Kreuz hinter dem Haus auf einen kleinen Hügel, löste bei unseren SeniorenInnen eine Vielzahl von Erinnerungen aus. Ein wundervoller Ausflug mit viel Gesprächstoff geht zu Ende.

Im Namen von uns allen vielen Dank an die ganze Familie (Isabella, Georg, Töchter, Mami, Tati….). “Vergelts Gott”.

Petra, Steffi und Romi (Text)

Das könnte Dich auch interessieren …