Dankefeier für „Dokta Michei“ Juni 2015

Berührend und sehr lustig verlief der Dankenachmittag mit unserm, in Pension gegangen, allseits beliebten „Dokta Michei“.

24 Jahre war er zu jeder Tages- und Nachzeit für unsere HeimbewohnerInnen im Einsatz, immer freundlich und mit einem Lächeln im Gesicht.

„Danke“ Michei für deinen großartigen Einsatz und „Loda Gods tausendmoi fi ois wos fi ins tu host“ wie es Hanni Schrattenthaler trefflich sagte. Sehr herzlich bedankten sich alle Senioren und Seniorinnen.

Da Michei Sportarzt war und ihm Bewegung immer wichtig war, machten alle inklusiv Michei und Sabine bei den anschließenden zwei Einheiten „Bewegung mit Musik“ unter der Leitung von Conni Margreiter mit.

Das Personal danke ihm mit einer lustigen Aufführung und von Seiten der Ehrenamlichen Mitarbeiterinnen gab es auch einen humorvollen Beitrag.

Für Sabine, die ihn in seiner Praxis immer unterstütze, wurde von den BewohnerInnen und Bewohnern zum Dank je eine Rose überreicht.

Für musikalische Unterhaltung sorgte Georg Unterberger, Rainer Unterberger und Alexander Gföller.

Ein großartiges Tortenbuffet kreierte Waltraud Moser und das Küchenteam.

Allen, die zum Gelingen dieses unvergesslichen Nachmittages beigetragen haben, ein großes Danke.

Anna Oberwalder

Das könnte dich auch interessieren …