Ehrenamtdankenachmittag Juni 15

Da diesmal die Dankefeier von Dr. Michael Bachmann und unsere geplante Ehrenamtwanderung auf das selbe Datum vielen, verbrachten wir gemeinsam fröhliche Stunden im Heim.

Viele der Ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen hatten auch „Dokta MIchei“ als ihren Hausarzt und so konnten auch sie ihre Wertschätzung bekunden.

Im Namen aller bedankte sich Wetti Weißbacher, gesanglich unterstützt von Conni, mit netten fröhlichen „Gestanzln“, gedichtet von Regina Rupprechter.

Nach dem lustigen gemeinsamen Nachmittag zusammen mit unseren Seniorinnen, wanderten wir rauf zum GH „Riedl“, wo wir bei einem sehr guten Essen noch weitere gemütliche Stunden verbrachten.

Es ist wirklich eine so tolle Truppe von über 30 freiwilligen Mitarbeiterinnen. Ohne sie und die vielen geleisteten Dienste, könnten wir uns den Heimalltag nicht mehr vorstellen. „Ein herzliches Vergelts Gott an alle und seits weiterhin so gut.“


Anna Oberwalder

Das könnte dich auch interessieren …