Ehrenamtliche Hospizbegleitung Februar 17

Die Verweildauer unserer BewohnerInnen wird immer kürzer. Viele bleiben so lange wie möglich daheim. Das hat nicht nur Vorteile. Leider sind viele von den Neuzuzüglern multimorbid. Das heißt, schon so eingeschränkt durch Gebrechen und Krankheit, dass sie sich schwer tun, von sich aus neue Kontakte zu knüpfen.

Der Mensch ist aber ein soziales Wesen. Der eine braucht mehr soziale Kontakte der andere weniger. Auch nicht alle BewohnerInnen haben Angehörigen.

Eine große und wertvolle Unterstützung in unserer Arbeit sind uns die ehrenamtlichen Lebens- und HospizbegleiterInnen Pamela Schellhorn, Waltraud Lechner und Manuela Schoner. Jemand bis ans Lebensende treu zur Seite zu haben, ist von unschätzbarem Wert. Dafür ein großes DANKE, auch der Regionalbeauftragten Lisa Schmauser.

Anna Oberwalder


Ehrenamtliche Hospizmitabeiter/innen schenken Zeit

Es geht nicht darum, dem Leben mehr Tage zu geben, sondern den Tagen mehr Leben (Zitat von Cicely Saunders)

In diesem Sinne sehen auch wir Ehrenamtlichen Mitarbieter/innen, der Tiroler Hospizgemeinschaft Aufgaben indem wir:

⦁ Zeit schenken und einfach da sind
⦁ schwerkranke Menschen in ihrer letzten Lebensphase begleiten über Tage, Monate und Jahre, ob zu Hause, im Wohn- und Pflegeheim oder im Krankenhaus
⦁ Angehörige in ihrer schwierigen Situation entlasten und Freiraum geben
⦁ jeden in seiner Einzigartigkeit zu begegnen und ihn auch so annehmen
⦁ Trauernde trösten und ihnen in ihrem Abschied und ihrer Trauer Halt geben
⦁ unsere Arbeit ist absolut kostenlos, aber niemals umsonst

„Wenn wir einen Menschen liebevoll auf seinen Weg begleiten, kommen wir auch selbst voran“
Obwohl unsere Arbeit auch traurig und belastend ist, gibt es viele bewegende Momente – die uns bestärken und glücklich machen!“
von Waltraud Lechner und Manuela Schoner

Wenn du Interesse an einer Begleitung durch eine Ehrenamtliche Begleitperson haben möchtest oder selber ein/eine Hospizbegleiter/in werden willst, wende dich bitte an unsere

Regionalbeauftrage vom Bezirk Kufstein
Lisa Schmauser
0676 881 88 90 oder
elisabeth.schmauser@hospiz-tirol.at

Das könnte dich auch interessieren …